lyrik46 cover [bestellformular] [versandbedingungen]

[verlag] [zeitschrift] [archiv]
[veranstaltungen]
[autor|inn|enindex]
[reihenindex]
[textindex]



Nein Eleven
Entwurf nach der Wirklichkeit
Lyrik der Gegenwart | Band 47
Thomas Northoff

Erstveröffentlichung 03 2015 | 180 Seiten | Einband Softcover
ISBN 978-3-902864-42-0 | Preis EUR 11,00 [Reihe | Lyrik der Gegenwart]

Nein Eleven
"Nein Eleven – Entwurf nach der Wirklichkeit" ist Thomas Northoffs bisher längstes Poem, das vierte in einem projektierten Zyklus von fünf. Es führt die RezipientInnen in ein kriegerisches Textgelände, in ein Klima größtmöglicher atmosphärischer Authentizität, in dem die Komplexität un/menschlicher Geschehen entschlüsselt wird. Das Textgelände ist die Topographie mentaler Zustände. Und was manchmal lapidar herüberkommt, macht Unfassbares fassbarer. Die LeserInnen stehen mittendrin.

Der Autor
Thomas Northoff, wurde 1947 in Wien geboren, wo er als Schriftsteller und Graffitiforscher lebt. Von der Prosa wandte sich Northoff um 1990 lyrischen Formen zu und entwickelte seine literarische Verdichtungsmethode, um damit völlig unpoetische menschliche Konstellationen auszureizen. Vieles, was der Wahrnehmung entzogen wird oder verborgen bleibt, wird kenntlich.
Bücher, Auswahl
Stets ein leichtes Hungergefühl (Verl. Hannibal, 1981)
Die Ohnmacht vor dem Ganzen der Welt (Ed. Das Fröhliche Wohnzimmer, 1992)
Vergebliche Versuche (Ed. Aha, 1997)
Graffiti. Die Sprache an den Wänden. (Verl. Löcker, 2005)
Lust.IG verlieren. (Herbstpresse, 2005)
Einem Teil des literarischen Schaffens Northoffs liegen die inoffiziellen Botschaften im Öffentlichen Raum zu Grunde, meist Text-Graffiti. Basis dazu bildet das dokumentierte Sprachmaterial von über 80 000 solcher Botschaften, mit denen Northoff das literar-semiotische Endlosprojekt StadtLeseBuch/Letztes VolksBuch schreibt, gewissermaßen eine Comedie Humaine, komisch, erschreckend und „beste Dokumentarsatire“. Die Kapitel aus StadtLeseBuch/Letztes VolksBuch sind nur über Dia- oder Beamer-Projektion zugänglich.
Lesungen, StadtLeseBuch/Letztes VolksBuch-Vorführungen, Foto-Ausstellungen und Ausstellungsteilnahmen in Österreich, Deutschland, Schweiz, Ungarn und Italien.




Bestellformular

Ich bestelle Es muss ein Wert angegeben werden. Ex. des Buches
Northoff | EUR 11,00
zzgl. Versand[Bedingungen] | 150 Gramm
Anrede: Frau Herr
* Vorname: Es muss ein Wert angegeben werden.
* Nachname: Es muss ein Wert angegeben werden.
* Adresse: Es muss ein Wert angegeben werden.
* PLZ | Ort: Es muss ein Wert angegeben werden. | Es muss ein Wert angegeben werden.
Email: Es muss ein Wert angegeben werden.Ungültiges Format.
Newsletter: Ja Nein
Wir bitten Sie, die mit * gekennzeichneten Felder
vollständig und korrekt auszufüllen
 


[zurück zum anfang]
[verlag] [zeitschrift] [archiv] [verein]
[autor|inn|enindex] [reihenindex] [textindex]